Sorgfalt und persönliche Nähe

Die Philosophie der Gemeinschaftspraxis lautet:

 

Jeder Patient hat das Recht auf eine eingehende Untersuchung, sowie Aufklärung über die vielfältigen Möglichkeiten der operativen, konservativen und alternativen Therapiekonzepte.

  

Nicht immer ist die Operation der Königsweg. Bedeutsamer ist die Fähigkeit unnötige Operationen zu vermeiden, bzw. den geeigneten Zeitpunkt zur Operation für den jeweiligen Patienten entsprechend seiner Individualität zu finden.

 

 

Unsere Praxis

Die verkehrstechnisch optimal erreichbare Praxis ist eine der größten D-Arztpraxen zur Versorgung von Arbeits- und Schulunfällen in der Region.

Der barrierefreie Zugang im Erdgeschoß führt zur zentralen Anmeldung mit Notfallambulanz, Sonografie und Röntgentrakt. Hier befindet sich auch die moderne OP-Einheit mit Aufwachraum.

Weitere Behandlungseinheiten liegen mit dem Aufzug erreichbar im 2. OG.


Die seit 1963 bestehende Praxis bietet die Versorgung eines umfangreichen Spektrums mit allgemeinchirurgischen, unfallchirurgischen und orthopädischen Krankheitsbildern - inklusive der Sportmedizin - an.


Neben der klassischen konservativen Therapie, zu der auch Chirotherapie, Akupunktur und weitere apparative Behandlungen gehören, umfasst das operative Spektrum eine Vielzahl an Eingriffen die ambulant im eigenen Op-Trakt durchgeführt werden, oder aber  im Rahmen der Kooperation mit den Kreiskliniken Reutlingen in der Ermstalklinik in Bad Urach stationär erfolgen.