Chirurgie und Orthopädie

In der Gemeinschaftspraxis Dr. Teucher, Thilo Braun und Dr. Goller werden sowohl chirurgische als auch orthopädische Krankheitsbilder behandelt. Die Praxis hat sowohl die Zulassung für chirurgische als auch orthopädische Behandlung.

Im Rahmen der Diagnostik erfolgt die Röntgendiagnostik des Skelettsystems, sowie die Gelenk- und Weichteilsonographie.

 

Arbeits- und Schulunfälle

Alle drei Ärzte haben die Befugnis sowohl Arbeitsunfälle, als auch Schulunfälle zu behandeln.

Im Rahmen dieser Zulassung werden versorgungspflichtige Wunden in den Praxisräumen nach den Regeln der Berufsgenossenschaften versorgt und Gelenk- und Muskelverletzungen der entsprechenden Diagnostik zugeführt.

Schwerere Verletzungen werden je nach Verletzungsmuster in die entsprechenden Kliniken weitergeleitet.

 

Operationen

In den praxiseigenen OP-Räumen werden operative Eingriffe sowohl in örtlicher Betäubung als auch in Vollnarkose durchgeführt.

 

Im Bereich der Allgemeinchirurgie werden Eingriffe im Bereich der Haut, der Schleimbeutel als auch Hernienchirurgie durchgeführt. Hierbei werden Bauchwandbrüche im Bereich der Leiste und des Nabels mit und ohne "Netz" versorgt.

 

Im Bereich der Unfallchirurgie/Orthopädie werden in einer Vielzahl Spiegelungen des Kniegelenkes mit Meniskuschirurgie, inkl. Meniskusnaht und Knorpeltherapie durchgeführt.

 

Achillessehnenchirurgie bei Verletzungen der Achillessehne mit minimalinvasiven Verfahren.

 

Kleinere Frakturen und Bandverletzungen im Bereich der Hände und Füße werden ebenfalls versorgt.

 

Ebenso erfolgen Metallentfernungen eingebrachter Osteosynthesematerialien nach durchgeführter Frakturversorgung.

 

Ein weiterer Schwerpunkt ist die orthopädische Fußchirurgie bei Knochenauswüchsen, Zehenfehlstellungen - z.B. Großzehendeformitäten wie Hallux valgus (Ballenzeh) in unterschiedlichen Stadien - gelenkerhaltend nach den Richtlinien der Gesellschaft für Fußchirurgie e.V.

 

Im Bereich der Handchirurgie werden "Überbeine", Sehnenscheidenentzündungen, z.B. Schnappfinger, knotige Hohlhandveränderungen (Dupuytren), Narbenkontrakturen, Sehnenersatzplastiken, Nervenengpasssyndrome am Ellenbogen, Kleinfingerballen u. Hohlhand (CTS), CTS-Entlastungs-OP speziell endoskopisch mit der sicheren Methode nach Menon durchgeführt.

 

Stationäre Operationen

Zusätzlich führen wir Gelenkersatz an Hüfte und Knie im Rahmen unserer Kooperation mit den Kreiskliniken Reutlingen unter stationären Bedingungen in der Ermstalklinik in Bad Urach durch.

 

Konservative Therapie

 

Stoßwellentherapie - Trigger-Osteopraktik®nach Dr. Bauermeister

In unserer Praxis hat die Anwendung der Stoßwellentherapie eine langjährige Tradition.

Herr Dr. Teucher ist Gründungsmitglied der "Internationalen Gesellschaft für Triggermedizin" (IGTM). Er wendet die Stoßwellentherapie bereits seit vielen Jahren erfolgreich bei Muskelerkrankungen, insbes. Fersensporn, Kalkschulter, Tennisellenbogen, Achillessehnenschmerz, Adduktorenschmerz, Patellaschmerz, Schienbeinkantenschmerz an.

Auch bei chronischen muskulären Schmerzsyndromen (Hals, Nacken,Rücken, Schulter, Extremitäten, Gesäss, etc...) findet die Stoßwellenbehandlung Anwendung.

Weiterhin sind die Kollegen Dr. Goller und Herr Braun zertifizierte Anwender der Stoßwellentherapie.

 

Manuelle Therapie

Ein großer Schwerpunkt der Praxis ist die Therapie von Rücken und Gelenkbeschwerden durch gezielte Anwendung therapeutischer Manualmedizin.